Galactica   Neuigkeiten   Booster

Höhenangst und Achterbahnen und Fahrgeschäfte - geht das? Logisch - wenn es vor und während der Fahrt nicht mehr kribbelt, ist die Faszination weg.

Es geht wieder los! Nach einer kleinen Zwangspause ist der Looping Grufti wieder da. Ich bin Unternehmensberater und inzwischen über 60. Andere in meinem Alter gehen zum Golfen oder bereiten sich schon auf den Ruhestand vor. Ich hole mir meinen Ausgleich mit dem Fahren von Achterbahnen und Fahrgeschäften. Meine Devise ist dabei: Hauptsache schnell und mit Loopings.

Highlights im Jahr 2020 waren neben einem Besuch in Walibi Holland die erste Erfahrung mit F.L.Y. - dem ersten Flying Launch Coaster und längsten Flying Coaster der Welt im Phantasialand - inklusive Übernachtung im neuen Hotel Charles Lindbergh. Dass hier aber nicht alles so toll war, könnt ihr in meinem Kurzbericht nachlesen.

2021 bleibt mir vor allem der Rockn Roll von Deinert in Erinnerung, der es auch in meine Top 10 geschafft hat. Für den Rest des Jahres bleibt jetzt noch der Hamburger Winterdom.

Fahren mit Brille und fest sitzendem Brillenband: Mit einer Ausnahme in allen Fahrgeschäften und Atraktionen erlaubt - sowohl auf Kirmes als auch in Freizeitparks - selbst bei F.L.Y., wenn man ein festsitzendes Brillenband hat. Ausnahme ist hier leider der HANSA-PARK, wo es seit KÄRNAN grundsätzlich nicht mehr erlaubt ist.

Copyright © 2010—2021 - Updates: 23.10.2021: Index, Hamburger Dom - Winterdom mit 2G, Top 10 Sonstige, Phantasialand

Ein wichtiger Hinweis für meine Besucher, die den Internet Explorer verwenden:
Der Internet Explorer kann das CSS-Drop-Down-Menü nicht verarbeiten. Deshalb habe ich - nur für den Internet Explorer - Javascript-Unterstützung aktiviert. Wenn Ihr ohne Javascript unterwegs seid, stelle ich Euch hier ein Alternativmenü zur Verfügung, auf das Ihr auch auf jeder Seite unten unter Sitemap zugreifen könnt.